aktuellesüber unsberg & talfestgaleriealles andere
2010200920082007200620051990 - 2010
plexus solaire
plexus solaire
plexus solaire

„Sans détours“

In Frankreich lebt man anders. Im Land der Revolution, des guten Weins, von Gainsbourgs Chansons und der nicht ganz unkomplizierten Sprache existiert ein besonderes Lebensgefühl - das „Savoir Vivre“. Plexus Solaire ist eine erfrischend vielschichtige französische Band in Wien und bricht auf, um genau dieses Gefühl nach Österreich zu bringen. Das neue Album „Sans détours“ lädt zu einer Reise fern des Alltags ein - zur Party à la francaise!

Aufbruchstimmung

Mit dem von Kritik und Öffentlichkeit durchwegs positiv aufgenommenen 2004er-Album „Par Terre – Par rêve“ (vom Standard gar zur „Lieblingsplatte der Redaktion“ auserkoren) präsentierten sich Plexus Solaire erstmals einer breiteren Öffentlichkeit. Für den Nachfolger setzte sich die Band ihre Ziele jedoch deutlich höher.
Während „Par Terre – Par rêve“ noch die gelungene Momentaufnahme einer jungen, weitgehend ihre Rolle im Musikgefüge suchenden Band darstellte, so ist „Sans détours“ das Ergebnis eines langen Produktions- und Reifeprozesses. Über neun Monate hindurch bastelte die Band mit Produzent Guru (u.a. The O5, Billy Rubin Trio, StMarX), dem erprobten Dietz Tinhof (u.a. Brian Eno, Falco, Sofa Surfers) an den Reglern und diversen internationalen Gästen an ihrer bereits dritten Veröffentlichung.

Keine Umwege mehr

Die so entstandenen zwölf Songs von „Sans détours“ zeichnen das Bild einer authentischen und energischen Band, die die Topographie des Lebens zu ihrem Thema gemacht hat. „Crois-tu que j´aie peur de la vie?“, „Glaubst du, ich hätte Angst vor dem Leben?“ fragt Sänger Vincent Wohinz im Song „Peur“, während der zweite Frontman Alexandre Fedorenko in „Perdu“ genüsslich die Folgen einer exzessiven Partynacht nachzeichnet. Die Ambivalenz des Lebens zieht sich wie ein roter Faden durch das komplette Album – ohne Irrwege, oder auf französisch: „Sans détours“!

Party à la francaise

Die Abende, an denen die vierköpfige Band als Conférencier agiert, werden schnell zur Party à la Francaise. Plexus Solaire spielen kein starres Programm, sie feiern und vermitteln ihrem Publikum ein Stück französisches Lebensgefühl. Längst wird die Band nicht mehr nur als Geheimtipp gehandelt – nachzuprüfen bei den Konzerten!

http://www.plexussolaire.com

kuland backstage